Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

häufige gestellte fragen zu:

rückenschmerzen

kopfschmerzen

schulter- und nackenschmerzen

narben

Hilfe bei Rückenschmerzen, oben, mitte, unten oder bei Kreuzschmerzen


Der Schmerz tritt als Symptom auf und ist somit der Ort des Leidens.
Die Behandlung setzt grundsätzlich am Ursprungsort an, also bei der Ursache.
Die Ursache befindet sich meistens an einem anderen Ort als das Symptom.
EineNarbe kann auch zu Schmerzen im Rücken führen.
In der Behandlung werden wir im gemeinsamen Gespräch ihre Symptome besprechen und so, die daraus resultierenden Ursachen finden.
Dieses Vorgehen bezieht sich auf alle Regionen des Rückens, inklusive Kreuzschmerzen.
Dazu erarbeiten wir zusammen, auf sie zugeschnittene Übungen, die sie Zuhause, im Büro oder im Freien machen können.

Migräne und Kopfschmerzen / Spannungskopfschmerz


Migräne und Kopfschmerzen können viele Ursachen haben.

Oft wissen die Betroffenen woher oder wieso sie diese Schmerzen haben und oft haben sie auch keine Ahnung, woher diese Schmerzen kommen mögen.

Hier ist ein gemeinsames Gespräch das A und O, denn es gibt kein allgemein gültiges Rezept gegen solche Kopfschmerzen. So kann sich das Gespräch in die verschiedensten Richtungen entwickeln, ob sie einen Unfall erlitten, viel Stress am Arbeitsplatz haben oder eine Operation hatten und vieles mehr... viele Faktoren wollen hier berücksichtigt werden um schlussendlich zur entsprechenden Behandlung zu finden.

Kopfschmerzen können auch durch Haltungsprobleme ausgelöst werden oder von Verdauungsproblemen, sowie Menstruationsproblemen herrühren.

Verspannter Nackenbereich


Hatten sie einen Sturz oder sonstigen Unfall? Haben sie eine sitzende Tätigkeit? Sitzen Stunden vor dem Computer?

Nackenprobleme hängen sehr oft mit der Haltung zusammen und / oder mit verspannten Muskeln.

Durch das bewusst werden und erfahren der eigenen Haltung, finden wir zusammen einfache Wege, wie sie diese verbessern können.

Die Behandlung konzentriert sich auf das lösen der Muskeln oder Muskelgruppen, die bei ihnen an der "falschen Haltung" beteiligt sind, dies erfahre ich durch abtasten der Muskeln und durch unser gemeinsames Gespräch, wo sie mir auch ihre Haltung "vorzeigen".

Bewegungseinschränkung der Schulter / Schulterschmerzen


Sie können die Schultern nicht mehr ganz nach oben bewegen?

Erzählen sie mir ihre Geschichte, ich höre ihnen aufmerksam zu und stelle ihnen meine Fragen. Daraus entwickeln wir den Behandlungsablauf, der auf sie individuell angepasst ist,

dazu gehören auch Übungen, die sie selber für sich durchführen, sowie das gezielte Lösen der angespannten Muskeln, damit sie sich schnell, besser und freier bewegen können.

Können Narben Probleme verursachen?


Ja, Narben können mannigfaltige Probleme verursachen.

Die häufigsten sind: Gefühlsverlust, Jucken, Ziehen, Kribbeln oder Stechen auf der Narbe, um die Narbe oder auch an anderen Stellen im Körper, wo sich keine Narbe in der Nähe befindet. Narben können oft die Ursache für unerklärbare Symptome sein. Ist eine Narbe die Ursache für ein Problem, so kann man alles mögliche ausprobieren um eine Besserung zu erzielen und es wird nichts nützen. Denn, wenn eine Narbe die Ursache ist, hilft nur das Entstören der Narbe, alles andere wird nichts bringen.

Frauen haben generell mehr Narben


Frauen haben oft mehr Narben, bedingt durch ihre Fähigkeit, zu gebären und Kinder zu stillen. Dazu gehören Kaiserschnitt, Dammschnitt, Brust Operationen infolge Krebs oder kosmetische Eingriffe, oft resultieren Narben in der Achselhöhle, bedingt durch die Entfernung von Lymphknoten, die danach, die Arme oft mit Wasser anschwellen lassen. Auch ziehende Schmerzen im Decolleté kommen oft vor nach Brust-Op's.

Ziehende Rückenschmerzen, sowie Hüftprobleme können oft von einem Kaiserschnitt herrühren. Solche Schmerzen können sich sofort nach der Geburt, sowie auch erst über Jahre langsam aufbauen und immer schlimmer werden.

0