faszien

Was sind Faszien

Die Faszien sind ein einziges, zusammenhängendes Tuch, das alles im Körper miteinander verbindet. Faszien werden auch Bindegewebe genannt. Dieses Gewebe hält alle unsere Muskeln, Knochen, Gefässe, Organe etc. zusammen und ist eine Art Füll- und Fixiermaterial. 

Auch an der Abwehrfunktion des Körpers ist das Fasziengewebe massgeblich beteiligt und darum ein Teil des Immunsystems.​

Auswirkung verklebter Faszien auf den Körper

Verklebte, verfilzte oder verhärtete Faszien können zu den unterschiedlichsten Beschwerden führen. Von Nacken- und Schulterbeschwerden, über Rücken- oder Bauchschmerzen, zu Gelenkproblemen oder anderen undefinierbaren Schmerzen.

Shiatsu, Shiatsu Bern, Massage Bern, Narbenbehandlung, Biokinematik, Schmerzen behandeln, Narben Bern.